• slider_1
  • slider_3
  • slider_4
  • slider_5
  • slider_6
« Zurück

Weihnachten in der Post


Ente essen in hamburg

Das Jahr neigt sich wieder dem Ende entgegen und die Planungen für Ihr Weihnachtsessen bei uns fordern nochmals unsere volle Aufmerksamkeit, bevor wir im Anschluss in unseren traditionellen Jahresurlaub im Januar gehen. Das Gasthaus bleibt dementsprechend vom 28.12. bis zum 19.01.2016 geschlossen. Ab dem 20. Januar sind wir dann wie gewohnt wieder für Sie da. Wir nutzen die Zeit für ein paar Renovierungsarbeiten und um ordentlich Stint zu fangen, damit wir im Januar auch direkt mit den kleinen Köstlichkeiten durch starten können.

Außerdem möchten wir uns an dieser Stelle bei Ihnen für Ihre Treue und regelmßiges Vertrauen bedanken. Schön, dass unsere Familie seit fast 300 Jahren immer wieder begeistern können. Wir freuen uns faher auch auf Ihren Besuch in 2016 und wünschen Ihnen bis dahin ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Weitere Neuigkeiten vom Gasthaus zur Post

 

Stint essen und zwar richtig

15. Januar 2018

Stint essen in Hamburg

Auch wenn das Stint Essen in Hamburg und dem Norden schon sehr etabliert ist, fragen noch sehr viele Gäste: „Wie isst man den Fisch eigentlich richtig?“ Wenn es einer weiß, dann Chef Herbert Kramer, serviert er mit seinem Team doch schon seit Anfang der 90iger Jahre die kleinen Leckerbissen im Gasthaus zur Post.
Weiterlesen

Fangfrischer Elbstint

10. Januar 2018

Stint essen in Hamburg: Im gasthaus zur Post

Die leckeren „Knusperfische“ Stint nehmen wieder Kurs auf die Elbe und damit auch direkten Kurs in Heino’s Pfanne. Nachdem wir zu Beginn des Jahres noch 2 Wochen die Füße hoch legen, werden wir ab Mitte Januar mit den leckeren Fischen starten und schauen, wer in diesem Winter/ Frühjahr unser Stintköng wird.

Weiterlesen

Wir machen Urlaub

5. Oktober 2017

Möwe auf der Tonne

Liebe Gäste,
In der Zeit vom 28.12. bist einschließlich 16.01. bleibt unser Gasthaus geschlossen. Diesmal nutzen wir die Ruhezeit nicht zum Fischen, sondern zum Beine hoch legen und zum Kraft tanken.

Weiterlesen


Alle Neuigkeiten