Trag dich in unseren Newsletter ein und wir informieren dich, wenn es wieder was besonderes bei uns gibt:

  • slider_1
  • slider_3
  • slider_4
  • slider_5
  • slider_6
« Zurück

Elb Aal gebraten


Elb Aal gebraten im Gasthaus zur Post

Frischer Aal gebraten steht jetzt auf unser Speisekarte. Traditionell gibt es zum Sommer diese Delikatesse in drei verschiedenen Variationen: Aal gebraten, in grün oder geräuchert als Vorspeise.

Gereicht wird er mit Salz- oder Bratkartoffeln, Buttersoße und unserem traditionellen Grukensalat.

Selbstverständlich haben wir auch andere Fisch- und leckere Fleischgerichte auf der Karte. Einen kleinen Vorgeschmack gibt unser Auszug aus der Tageskarte.

Weitere Neuigkeiten vom Gasthaus zur Post

 

Matjes essen in Hamburg

10. Juni 2020

Neue Matjes essen

Das “Neue Matjes Essen” in Hamburg lockt wieder zahlreiche Gäste in die Post im Alten Land. Etwas länger mussten wir dieses Jahr warten, nun haben die holländischen Fischer die Matjes aber für gut befunden: die neuen Holländischen Matjes sind jetzt auch bei uns im Restaurant in Hamburg. Etwas länger gereift und nun dick genug hat auch Heino die ersten Matjes Lieferungen in die Küche bekommen.

Weiterlesen

Corona Regelungen – Achtung 03.06. ist geschlossen

13. Mai 2020

Heino Grube Gasthaus zur Post Cranz

Wir öffnen wieder. Ab dem 16.05.2020 sind wir wieder geöffnet und freuen uns auf Ihren Besuch. Selbstverständlich beachten auch wir alle Corona Regelungen und Auflagen, um uns alle bestmöglich zu schützen.
Weiterlesen

Scholle Finkenwerder

27. März 2020

Scholle Finkenwerder

Scholle gibt’s bei uns in Hamburg und dem Alten Land als Scholle Finkenwerder, Scholle Blankeneser Art oder in Butter gebraten. Aber was beudetet eigentlich Scholle Finkenwerder Art und wieso ausgerechnet Finkenwerder?
Weiterlesen


Alle Neuigkeiten