• slider_1
  • slider_3
  • slider_4
  • slider_5
  • slider_6
« Zurück

Ente essen in Hamburg


Knusprige Ente in Hamburg

Ente essen in Hamburg, das geht im Gasthaus zur Post.
Die kalte Jahreszeit bricht so langsam an und für uns wird es wieder Zeit den Ofen anzuwerfen. Ist er erst angeworfen, dauert es auch nicht lange, bis die halben Enten in ihn hinein flattern.

So reichen wir wieder traditionell die knusprige halbe Ente mit Rotkohl, Kroketten und Heino’s leckerer braunen Soße. Natürlich auch dabei Preiselbeeren und wahlweise Klöse oder Salzkartoffeln als Alternative zu den Kroketten.

Weitere Neuigkeiten vom Gasthaus zur Post

 

Maischolle

2. Mai 2018

Maischolle

Der Mai ist angebrochen und ja, wir haben traditionell wieder die Maischolle auf der Karte. Die leckeren “Schull’n” aus der Nordsee servieren wir als Scholle Blankeneser(Krabben)- oder Finkenwerder(Speck)-Art, alternativ aber auch also Scholle in “Natur”, also pur mit etwas zerlassener Butter.
Weiterlesen

Spargel und Fisch: täglich frisch

1. April 2018

Spargel essen im Gasthaus ur Post

Das Spargel Essen ist traditionell eine absolute Delikatesse in unserem Restaurant in Hamburg und dem Alten Land. Der milde Winter macht es möglich, dass wir die Spargel-Saison jetzt schon einleiten können. Vom Spargelhof der Familie Bartels geliefert, wir der Spargel bei uns gekocht und wir reichen unseren Gästen dann die verschiedensten Spargelgerichte.

Weiterlesen

Stint essen und zwar richtig

25. Februar 2018

Elbstint im Gasthaus zur Post

Auch wenn das Stint Essen in Hamburg und dem Norden schon sehr etabliert ist, fragen noch sehr viele Gäste: “Wie isst man den Fisch eigentlich richtig?” Wenn es einer weiß, dann Chef Herbert Kramer, serviert er mit seinem Team doch schon seit Anfang der 90iger Jahre die kleinen Leckerbissen im Gasthaus zur Post.
Weiterlesen


Alle Neuigkeiten