• slider_1
  • slider_3
  • slider_4
  • slider_5
  • slider_6

Ihr Fisch Restaurant in Hamburg und dem Alten Land – Das Gasthaus zur Post

Seit 1725 sind wir das Fisch Restaurant in Hamburg und dem Alten Land. Genau seit dieser Zeit heißt es bei unseren Gästen „komm wir gehen zur Post“ zum Fisch essen, dem altländer Restaurant für Fischspezialitäten. Natürlich sind im Laufe der Jahre auch leckere Fleischgerichte hinzu gekommen. Gäste finden auf unserer Speisekarte beispielsweise Fischspezialitäten wie frische Mai Scholle, Stint, Matjes oder Zander aus der Elbe. Außerdem servieren wir bei uns am altländer Elbdeich auch Spargel mit leckerem Fisch oder Fleisch, knusprige Ente oder Altländer Deichlamm. Quasi alles vorhanden, um bei uns in Cranz, einem kleinen Ort in der Nähe von Jork eine Auszeit zum essen zu verbringen.

Wir möchten diese Seiten nutzen, um Ihnen unser Fisch Restaurant in Hamburg und dem Alten Land ein wenig näher zu bringen, Impressionen zu vermitteln und Ihnen mehr über uns Altlämder und unsere 300 jährige Tradition in der Region um Hamburg, Stade, Buxtehude, Jork, die Este und die Lühe zu erzählen. Außerdem möchten wir Sie über die frischesten Fischspezialitäten und weitere spezial Gerichte auf dem Laufenden halten. So erhalten Sie rechtzetig die Information, wann wir beispielsweise wieder frischen Stint aus Jork kriegen und traditionell den Elbstint in Hamburg anbieten oder die Schollen groß genug für die traditionellen Mai Schollen sind.

Wir, das ist die Familie Kramer, die nun in der 7ten Generation das altländer Traditionshaus in Hamburg mit viel Liebe zum Detail führt. Angefangen bei Chef Herbert Kramer, der zusammen mit Schwester Wiebke das Haus führt, bis hin zu Chefkoch Heino Grube sind wir alle Hamburger Originale mit Ecken und Kanten.

Als Fisch Restaurant aus Hamburg und dem Alten Land setzen wir auf unsere Herkunft.

In der Küche setzen wir auf Einfachheit, unsere Herkunft als Restaurant in Hamburg und dem Alten Land sowie auf unsere Nähe zur Elbe und damit auf Fischspezialitäten.

Gelegen direkt an der Elbe und dem Elbdeich steht bei uns natürlich der eben dieser frische Fisch im Mittelpunkt. Ob Scholle, Stint, Zander, Seezunge oder Lachs: Frischen Fisch gibt’s bei uns im Alten Land direkt von Lothar’s Kutter , dem altländer Fischer. Außerdem steht unsere Lage am Elbdeich in Hamburg & dem Alten Land mit im Mittelpunkt: Ob frischer Stangenspargel, neue Kartoffeln, leckerer Beerenteeler oder unsere Kirschbäume im Garten.

Einen kleinen Einblick in unsere Speisen finden Sie in unserem Auszug aus der Speisekarte. Außerdem macht ein Blick auf die Ferienwohnungen Appetit auf Auszeit bei uns in der Region. Denn neben Hamburg, Buxtehude, Stade, Jork und Twielenfleth kann man sich in unseren Wohnungen mit Elbblick super erholen. Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern und hoffen, dass wir Sie auch bald bei uns im Gasthaus zur Post in Hamburg Cranz begrüßen dürfen.

Neuigkeiten

Betriebsfeier 29.-30.09.

26. September 2018

Heino Grube Gasthaus zur Post Cranz

Liebe Gäste,
unsere treue Seele und Chefkoch Heino Grube feiert runden Geburtstags und das ist auch für uns und unser Team ein Grund zu feiern. Aus diesem Grund bleibt unser Gasthaus zur Post am 29.09. ab 16 Uhr geschlossen. Auch am Sonntag, 30.09. bleibt unser Haus geschlossen, denn wir werden unseren Heino ordentlich hoch leben lassen.
Wir sind dann wieder ab Mittwoch, den 03.10. wieder für unsre Gäste da.
Liebe Grüße
Eure Familie Kramer

Wir machen Urlaub

5. September 2018

Möwe auf der Tonne

Liebe Gäste,
In der Zeit vom 05.11. bist einschließlich 13.11. bleibt unser Gasthaus geschlossen. Diesmal nutzen wir die Ruhezeit nicht zum Fischen, sondern zum Beine hoch legen und zum Kraft tanken.

Ab dem 14.11. sind wir dann wieder wie gewöhnlich für Sie mit frischem Fisch da.

Ente essen in Hamburg

2. September 2018

Knusprige Ente in Hamburg

Ente essen in Hamburg, das geht im Gasthaus zur Post.
Die kalte Jahreszeit bricht so langsam an und für uns wird es wieder Zeit den Ofen anzuwerfen. Ist er erst angeworfen, dauert es auch nicht lange, bis die halben Enten in ihn hinein flattern.

Weiterlesen


Alle Neuigkeiten