Ente_to_Wiehnachten

Unsere Ente to Wiehnachten jetzt bestellen!

Stint, das sind die kleinen, 15-20 cm langen Fische, die goldbraun gebraten schon seit Jahren eine Köstlichkeit bei uns im Gasthaus zur Post sind. Wir sind guter Dinge, dass wir nach dem langen Jahr der Pause auch in diesem Jahr wieder das Stintessen mit dem leckeren Fisch aus der Elbe anbieten können. Zum Stintessen gibt es bei uns wahlweise Salzkartoffeln, Kartoffelsalat oder Bratkartoffeln (am Abend) sowie unsere klassische Essig-Zwiebel Stippe und Gurkensalat.
Der Stint kommt in der Regel im Winter/ Frühjahr zum Leichen in die Elbe und wird zu Beginn per Kutter und später per Reusen in dem Fluss um Hamburg gefischt.

Bei uns in Hamburg & dem Alten Land übernimmt das Fischen der Stint in der Regel der Elbfischer Buckow und die Famlie Zeeck. Beide sind gern gesehene Gäste in unserem Haus. Wie man den Stint am besten isst, kann man mit den Tipps vom Chef höchstpersönlich lernen.

Für die, die keinen Stint mögen, haben wir natürlich auch andere Gerichte auf der Speisekarte.