Trag dich in unseren Newsletter ein und wir informieren dich, wenn es wieder was besonderes bei uns gibt:

  • slider_1
  • slider_3
  • slider_4
  • slider_5
  • slider_6
« Zurück

Maischolle


Maischolle

Der Mai ist angebrochen und ja, wir haben traditionell wieder die Maischolle auf der Karte. Die leckeren “Schull’n” aus der Nordsee servieren wir als Scholle Blankeneser(Krabben)- oder Finkenwerder(Speck)-Art, alternativ aber auch also Scholle in “Natur”, also pur mit etwas zerlassener Butter.

Wie gibt’s die Maischolle bei uns in Hamburg

Standesgemäß reichen wir unseren Gästen beim Maischolle Essen nach und nach zwei “kleinere Plattfische” anstatt einen großen. Ziel ist, dass die Fische auch schön warm bleiben, wenn sie verspeist werden. Außerdem gibt es zur Scholle eine Kartoffelbeilage nach Wahl, Buttersoße und einen Salat vorweg.
Denken Sie gerne daran sich direkt einen Tisch für Ihr Maischolle essen zu reservieren. Denn die Schollen “aus Finkenwerder oder Blankenese” ist das bei uns meist sehr nachgefragt. Wahlweise direkt hier online oder einfach anrufen unter 040 7459409.

Ähnlich wie beim Stint hat sich unser Chef Herbert ein paar Gedanken zur Scholle Finkenwerder Art gemacht. In diesem Artikel erläutert er ein kleinwenig die Tradition vom Scholle essen in Hamburg und im Alten Land, wieso es traditionell eine Kartoffelbeilage zur Scholle gibt und wer uns die leckeren Fische liefert.

Weitere Neuigkeiten vom Gasthaus zur Post

 

Film Altes Land

16. November 2020

Wer hat ihn bereits gesehen, den Film Altes Land? Nach dem Roman von Dörte Hansen hat das ZDF einen Zweiteiler in unserer Heimat gedreht. Der Film spielt in der Nachkriegszeit und handelt von einer Familie die auf dem Land lebt.
Weiterlesen

Ente to huus – Außer-Haus-verkauf

30. Oktober 2020

Ente gut, alles gut, so lautet unser neues Motto. Wir lassen uns nicht unter kriegen und bieten ab dem 06.11. Ente tu huus an. Auf Vorbestellung können unsere Gäste Freitags bis Sonntags unsere knusprige 1/2 Ente bei uns abholen und zu Hause genießen. Weiterlesen

Corona-Lockdown

29. Oktober 2020

Auch wir müssen unser Restaurant ab dem 02.11.2020 schließen. Corona bedingt werden wir mindestens den gesamten November die Türen zu lassen. Damit unsere Gäste auch im Lockdown was zu essen bekommen, bieten wir ab dem 06.11. jeweils von Freitag-Sonntag “Ente to huus” an.
Weiterlesen


Alle Neuigkeiten